KONTAKT

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Homepage (Stand: Januar 2018)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig.

Diese Datenschutzerklärung der

PINAX Werbemedien 
Inh. Robert Deutsch
Borwinstraße 7
18057 Rostock
Telefon: 0381/24 24 40
E-Mail: post@pinax.net

klärt Sie über die datenschutzrelevanten Aspekte unseres Online-Angebots auf. Wir beachten dabei alle geltenden Regeln und Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Alle unsere Mitarbeiter sind dem internen Datenschutz und der Einhaltung von datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. 

1 Erhebung von Zugriffsdaten

1.1 Server-Logfiles

Unser Web-Service-Provider (STRATO AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin) erhebt automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) wenn Sie unsere Webseite aufrufen. Log-Daten enthalten z. B. die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf unsere Webseite zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Die STRATO AG speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung der Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. So werden die IP-Adressen der Besucher unserer Webseiten kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu unserer Webseite anonymisiert.

1.2 Cookies

Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Verwendung finden dabei zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben demgegenüber eine maximale Lebensdauer von bis zu 2 Jahren. Diese Art von Cookies ermöglicht es, dass sie beim Wiederaufruf nach Verlassen der Website wiedererkannt werden. Mithilfe der Cookies ist es uns möglich, Ihr Nutzungsverhalten zu oben genannten Zwecken und in entsprechendem Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierte bzw. pseudonomisierter Form. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Verwenden Sie die Hilfe-Funktion Ihres Browsers um sich über die Möglichkeiten der Cookie-Deaktivierung zu informieren. Unser Angebot können Sie auch in diesem Fall nutzen.

1.3 Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

2 Zweckgebundene Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit wir im Rahmen und zur Ausführung unserer Dienstleistung personenbezogene Daten erheben (z.B. Name, Anschrift, Unternehmen, Telefonnummer, Mailadresse), werden diese Daten unverschlüsselt elektronisch an uns übertragen. Wir speichern diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage/Ihres Auftrags sowie für weitere Fragen. Ihre Daten werden ausschließlich von uns verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, sofern es nicht zur Ausführung ihres Auftrages notwendig ist. Es kann beispielsweise sein, dass wir Teildaten (z.B. Name, Adresse) an Dienstleistungsunternehmen weitergeben, z.B. an Transportunternehmen, die Teil der Ausführung unserer Dienstleistung sein können. Durch die Eingabe Ihrer Daten und das Absenden an uns, stimmen Sie der Verwendung in genanntem Umfang zu.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 3 Widerrufs- und Auskunftsrecht

Sie haben als Nutzer das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Es steht Ihnen ebenso zu, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, sowie diese löschen oder berichtigen zu lassen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Quellen: www.datenschutzerklaerung-online.de, www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html

Haftungsauschluss

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung App

Datenschutzerklärung der MEHR ERLEBEN MV App (Stand: 25.07.2017)

Übersicht:

  1. Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle
  2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
  3. Daten für den technischen Betrieb der App
  4. Installation der App
  5. Zugriffsberechtigungen auf Ihrem Endgerät
  6. Cookies und Tracking
  7. Keine Weitergabe der Daten an Dritte
  8. Firebase
  9. Google Analytics
  10. Push-Nachrichten
  11. Widerruf von Werbeeinwilligungen
  12. Newsletter
  13. Löschung/ Aufbewahrungsfristen
  14. Datensicherheit
  15. Zustimmung zur Datenverwendung
  16. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

 

Der Datenschutz und der Schutz Ihrer Privatsphäre ist ein wichtiges Anliegen für PINAX Werbemedien. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie daher über die Art, den Umfang, die Nutzung und den Zweck der Erhebung der über die APP MEHR ERLEBEN MV erhobenen personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder der Nutzer eingewilligt hat.

PINAX Werbemedien behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. PINAX Werbemedien wird die Nutzer über Änderungen der Datenschutzbestimmungen an geeigneter Stelle informieren.

 

1. Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle

Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle für die APP MEHR ERLEBEN MV im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die PINAX Werbemedien Agentur, Inh. Robert Deutsch, Borwinstraße 7, 18057 Rostock, Tel.: 0381 - 24 24 40, E-Mail.: post@pinax.net.

 

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse mit denen ein Bezug zu einer bestimmten Person oder bestimmbaren natürlichen Personen hergestellt werden kann, wie z.B. Name, Alter, Familienstand, Geburtsdatum, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontonummer oder IP-Adresse (Aufzählung nicht abschließend).

Was sind Bestands- und Inhaltsdaten?

Bestandsdaten sind Daten, die für die Begründung und Durchführung des Vertrages zwischen dem Nutzer und PINAX Werbemedien erforderlich sind.

Was sind Nutzungsdaten?

Nutzungsdaten sind Daten, die bei dem Aufruf von einzelnen Inhalten innerhalb der APP erhoben werden können, z.B. welche Flyer der Nutzer sich angesehen hat. Eine Auswertung Ihrer Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile erfolgt.

Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer erhobenen Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nur, soweit dies in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben wird.

 

3. Daten zum technischen Betrieb der App

Um Ihnen die Nutzung dieser App technisch zu ermöglichen, erheben und verarbeiten wir bei der Nutzung folgende Daten,

- Ihre IP-Adresse,

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die App,

- Dauer des Zugriffs auf die App,

- das verwendete Betriebssystem,

- das verwendete Endgerät.

Mit Ausnahme der IP-Adresse werten wir diese Daten anonym zu statistischen Zwecken aus, um unser Angebot zu verbessern.

Wenn Sie die App nutzen, wird Ihre vollständige IP-Adresse an uns übermittelt. Wir speichern diese nicht auf unseren Servern.

 

4. Installation der App

Die MEHR ERLEBEN MV App wird für die Betriebssysteme ab Apple iOS und Google Android angeboten und je nach Betriebssystem über unterschiedliche App-Plattformen vertrieben. Ihre Installation und vollumfängliche Nutzung setzen ein gültiges Konto bei der jeweiligen App-Plattform (z.B. iTunes-Account) sowie ein entsprechendes Endgerät (z.B. Smartphone) voraus. PINAX Werbemedien hat keinen Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der jeweiligen App-Plattform und der App-Plattform-Software. Verantwortliche Stelle ist insoweit allein der Betreiber der jeweiligen App-Plattform. Bitte informieren Sie sich insoweit ggf. direkt bei dem jeweiligen App-Plattform-Betreiber.

 

5. Zugriffsberechtigungen auf Ihrem Endgerät

Die App benötigt keine Zugriffsrechte auf Ihrem Endgerät.

 

6. Cookies und Tracking

Wir verwenden Cookies und andere Identifizierungsverfahren für mobile Geräte (z.B. Werbe-ID, Instance-ID oder Device-Token), um

(1) die App mit der Plattform bzw. dem Dienst ?Firebase? (einem Google-Tochter-Unternehmen) zu analysieren und weiter zu entwickeln (Näheres hierzu unter Ziffer 8) und

(2) die Nutzung unserer App mit dem Google Analytics zu analysieren und auszuwerten (Näheres hierzu finden Sie unter Ziffer 9) und

(3) um Ihnen Push-Nachrichten mit aktuellen Informationen und relevante Werbung zuzusenden (Näheres hierzu finden Sie unter Ziffer 10).

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgeräte abgelegt werden. Einige von uns verwendete Cookies sind sogenannte Session-Cookies, die nach Ende der Nutzung der App bzw. Ende der Browser-Sitzung automatisch bei Ihnen gelöscht werden. Andere Cookies und die genannten ID´s Geräteverbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen es uns unter anderem, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen .

Sie können die Installation der Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Browser-Menü unter dem Menüpunkt Einstellungen oder Persönliche Daten oder Privatsphäre (je nach Browsertyp) einstellen, das Cookies generell abgelehnt werden sollen.

Wir weisen darauf hin, dass bei einer Ablehnung von Cookies nicht sichergestellt werden kann, dass Sie unser Angebot vollständig und fehlerfrei nutzen können.

 

7. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

PINAX Werbemedien verwendet Ihre personenbezogenen Informationen grundsätzlich nur innerhalb des eigenen Unternehmens. Sofern PINAX Werbemedien Dritte im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß §11 BDSG mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten beauftragt, findet auch dies ausschließlich unter Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz statt. Wir geben grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie erteilen hierzu eine ausdrückliche Einwilligung oder wir sind gesetzlich oder durch einen Gerichtsbeschluss zur Weitergabe verpflichtet. Dann erfolgt die Übermittlung ausschließlich an die auskunftsberechtigte Stelle.

 

8. Firebase

Für unsere App verwenden wir den Google Dienst Firebase zur Leistungsüberwachung, für Fehlerprotokolle und zur Analyse des Nutzerverhaltens bspw., welche Screens betrachtet und welche Publikationen wie oft geöffnet wurden. Die Daten werden lediglich anonymisiert erhoben und an Firebase übermittelt. Eine Verknüpfung mit anderen Benutzerdaten erfolgt nicht. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Firebase finden Sie unter: www.firebase.com/terms/privacy-policy.html.

 

9. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

 

10. Push-Nachrichten

Diese App bietet Ihnen die Möglichkeit, mittels sogenannter Push-Nachrichten, aktuelle Informationen, Nachrichten und relevante Werbung zu erhalten. Push-Nachrichten sind Meldungen, die ohne das Öffnen der jeweiligen App auf Ihrem Smartphone erscheinen.

Für die Aussteuerung der Push-Nachrichten bedient sich PINAX Werbemedien der Technologien der ID.on GmbH, Am Graswege 6, 30169 Hannover. Dafür werden bei der App-Installation für iOS-Geräte und Android-Geräte individuelle Kennziffern für jedes Endgerät vergeben (sog. Device token, Instance ID, Werbe-ID). Diese Kennziffern werden auf einem Server der ID.ON GmbH in einem Deutsches Rechenzentrum zusammen mit einem Zeitstempel und der zugehörigen Plattform, also iOS oder Android, gespeichert. Weitere Daten wie IP-Adresse werden dabei nicht erhoben. Beim Versand einer Push-Nachricht werden der Nachrichtentext sowie die jeweilige Kennziffer an den Apple- bzw. Google-Server übergeben, welche dann die Versendung der Nachricht an die Geräte der Nutzer übernehmen.

Sie können den Erhalt der Push-Nachrichten ein- bzw. abstellen, indem Sie im Menü Ihres Endgerätes unter Einstellungen und Benachrichtigungen auswählen, ob Sie Nachrichten von dieser App erhalten möchten oder nicht.

 

11. Widerruf von Werbeeinwilligungen

Die erteilten Werbeeinwilligungen unter anderem für die Push-Nachrichten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann per Post, per Fax oder per E-Mail an die in im Impressum angegebenen Kontaktdaten erfolgen.

In Falle des Widerrufs wird PINAX Werbemedien sämtliche diesbezüglich gespeicherten Daten unverzüglich löschen, sofern es unter Beachtung des Vertragszweckes möglich ist und keine zwingenden gesetzlichen Gründe einer Löschung entgegenstehen.

 

12. Newsletter

Bei Anmeldung für unseren Newsletter willigen Sie ausdrücklich in die dafür erforderliche Erhebung und Nutzung Ihrer Daten ein. Zum Versand des Newsletters werden der Name und Vorname des Nutzers sowie die E-Mail-Adresse verwendet. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

13. Löschung/ Aufbewahrungsfristen

Die von uns erhobenen Daten werden gelöscht, wenn diese zur Erfüllung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind bzw. der vereinbarte Verwendungszweck wegfällt und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

14. Datensicherheit

PINAX Werbemedien ergreift sämtliche vertretbare, technische und organisatorische Maßnahmen, um die sichere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu ermöglichen. Die Übertragung der erhobenen Daten sowie die Datenübertragung im Zuge der späteren Zugriffe erfolgt ausschließlich auf verschlüsseltem Wege. Dennoch kann PINAX Werbemedien für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

 

15. Zustimmung

Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung willigen Sie darin ein, dass wir die in dieser Erklärung genannten Daten erheben, speichern und zu dem jeweils genannten Zweck verarbeiten dürfen, um Ihnen die im Rahmen der App MEHR ERLEBEN MV zur Verfügung gestellten Leistungen anbieten zu können. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist in Schriftform oder per E-Mail möglich. Beachten Sie, dass die Möglichkeit zur Nutzung der MEHR ERLEBEN MV-App nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung eingeschränkt bzw. ausgeschlossen sein kann.

 

16. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

Sie können jederzeit unentgeltlich von uns Auskunft verlangen, ob und welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Darüber hinaus können Sie unentgeltlich die Sperrung, die Löschung, die Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, sofern nicht etwaige gesetzliche Bestimmungen dagegenstehen.

Sie sind ferner berechtigt, Ihre erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Wenden Sie sich hierzu an post@pinax.net oder an unsere im Impressum angegebene Adresse.